Über mich


Ich möchte mich kurz vorstellen:


Mein Name ist Lothar Mader.
Ich bin gelernter Offsetdrucker
und arbeite auch in diesem Beruf.
Ich wohne im Kreis Bad Kreuznachin Rheinland-Pfalz.

Hier meine Facebook-Fanpage

In meiner Freizeit gehe ich in die Sauna
oder ins Fitness-Center.
Ich gehe gern raus in die Natur zum Wandern.
Und natürlich mag ich es, mit meiner Groß-Familie
zusammen zu sitzen.
Wobei ich sagen muss, dass all diese Aktivitäten
in den letzten Monaten doch etwas kurz gekommen sind.

Schon immer hatte ich die Vorstellung,
wie ich mir noch ein kleines oder mittleres
zusätzliches Einkommen schaffen könnte.
Möglichst ein passives Einkommen.
Hatte jedoch nie so richtig Zeit,
mich richtig damit zu beschäftigen.
Bis ich im Sommer 2011 durch einen Wadenbeinbruch
für einige Zeit „außer Gefecht gesetzt“ wurde.
Und da hatte ich mal die Zeit, mich gedanklich
intensiv mit diesem Thema zu beschäftigen.

Also habe ich angefangen,
meinen Freund Google auszufragen.
Und bin fast erschlagen worden
von der Vielzahl an Vorschlägen.
Jetzt hieß es zuerst einmal,
die Möglichkeiten auszusortieren,
um danach möglichst das Richtige zu finden.
Zuerst natürlich durch reichlich Recherche
die seriösen und gutenvon den unseriösen und
unrentablen Verdienstmöglichkeiten zu trennen.

Aber wie das so ist:
nicht immer hat man die beste Idee gleich am Anfang.
Also habe ich in den ersten 4 Monaten
zwei Sachen ausprobiert.
Jedoch zunächst mit recht mäßigem Erfolg.
Aber schon in dieser Zeit habe ich einen Berg
an Wissen anhäufen können.

Um die Jahreswende 2011/2012 habe ich dann
angefangen mit Affiliate-Marketing
(Empfehlungsmarketing).

Ich fand es wahnsinnig spannend,
einen eigenen  Affiliate Blog
oder eine eigene Webseite zu erstellen.
Ich hatte auch gleich zu Beginn das Glück,
einen ausgewiesenen und erfolgreichen Experten
auf diesem Gebiet zu finden,
der mir den Einstieg sehr erleichtert hat.
Ich wollte nicht noch einmal so viele Anfängerfehler
machen wie bei meinen ersten zwei Projekten.
Lieber gleich vom Profi lernen.
Denn eins ist klar:
nur durch die richtige Vorgehensweise ist es möglich,
Erfolg zu haben.

Vertriebspartner werden kann im Prinzip jeder,
der sich ein bisschen auskennt mit Computer und Internet.
Und der bereit ist, sich ein gewisses Maß
an Wissen und Fertigkeiten zuzulegen.

Seitdem habe ich in meiner durchaus knapp
bemessenen Zeit kontinuierlich schon viel dazu gelernt.
Und bin auf einem guten Weg, mehr und mehr
ebenfall sein kleiner Experte auf dem Gebiet
des Affiliate-Marketing zu werden.

Mein Ziel ist es nicht nur,
ein Nebeneinkommen aufzubauen.
Sondern möglicherweise in 1 oder 2 Jahren möchte ich
meine Erfahrungen an andere Leute weitergeben.
An Leute, die ganz am Anfang stehen und ebenfalls
ins Empfehlungsmarketing einsteigen wollen.
Das liegt mir wirklich am Herzen.

Meine bisherigen Erfahrungen also mal zusammengefasst:
Wichtig ist zuerst mal eine gute Orientierung.
Die richtige Sparte finden.
Einen Experten finden, von dem man
echtes Profiwissen erhält.
Kontinuierlich weiter lernen und sein Projekt
immer weiter verbessern.
Und vor allem:
auch nach kleineren Rückschlägen niemals aufzugeben.
Denn Durchhaltevermögen führt früher
oder später zum Erfolg.

So, liebe Besucher:
Ich denke, ich habe Ihnen einen Eindruck
vermitteln können über meine Person
und meine neue Leidenschaft.
Ich freue mich auf neue Kontakte und auf Möglichkeiten,
mit Ihnen zu kommunizieren oder zusammen zu arbeiten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: